Schützenverein Malente - Luftgewehr/KK

Wir verfügen über einen Schießstand für Druckluftwaffen (Luftgewehre und Luftpistolen). Der Stand umfasst 10 Bahnen, die mit moderner elektronischer Treffer-Erfassung ausgestattet sind. Zusätzlich sind 5 dieser Schießbahnen mit einer Seilzugvorrichtung für das Armbrustschießen ausgestattet. Geschossen werden darf hier mit Waffen- und Munitionsarten, die die maximale Bewegungsenergie der Geschosse von 7,5 Joule und einen Projektildurchmesser von 4,5 mm nicht überschreiten. In der Regel handelt es sich dabei um Bleikelchgeschosse im Kaliber 4,5 mm (sogenannte Eierbecher) für die Druckluftwaffen bzw. Armbrustbolzen für die Armbrüste. Die Schießdistanz beträgt bei diesen Disziplinen 10 Meter. Das Mindestalter der Schützen liegt hier bei 12 Jahren, sofern die Zustimmung der Erziehungsberechtigten vorliegt, ansonsten bei 18 Jahren.

Falls Du Interesse an einem Schnuppertraining hast, schaue gerne zu den Trainingszeiten vorbei. Dabei empfiehlt sich eine kurze vorherige Kontaktaufnahme. 

 

<< zurück zur Gesamtübersicht 

 Termine 

 03.10.2020: Flohmarkt
 30.7. - 1.8.2021: Schützenfest
   
   
   
   
   

 Kontakt 

 Schützenverein Malente von 1925 e.V. 
 Neversfelder Straße 98
 23714 Bad Malente

04523 988929
info@schuetzenverein-malente.de 
Schuetzenverein-Malente


Hier geht's zur Anfahrtsbeschreibung.


Indem Du über diesen Link shoppst,

unterstützt Du unseren Verein: 

© Schützenverein Malente von 1925 e.V., 2020